top of page

Rezeptbestellung

Ihre Dauermedikamente und Routineüberweisungen können Sie über unser unten 

stehendes Kontaktformular bestellen.

Achtung: Erfragen Sie bitte zunächst Ihre Patientennummer in unserer Praxis !

Eine Bearbeitung ist sonst nicht möglich. Bitte geben Sie keine weiteren persönlichen Daten an!

Für Befundanfragen, Terminwünsche und Ähnliches nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf.

Wichtige Änderung ab dem 1. Januar 2024:

Ab dem 1. Januar wird das e-Rezept für verschreibungspflichtige Medikamente zur Pflicht und

löst das herkömmliche rosa Rezeptformular ab.

Wir erstellen e-Rezepte ab sofort ausschließlich nur noch nach Einlesen Ihrer Versicherungskarte

für das aktuelle Quartal! Sie können danach unter Vorlage Ihrer Versicherungskarte in jeder beliebigen

Apotheke  Ihre Medikamente erhalten. Ein Papierausdruck ist nicht erforderlich!

Nähere Informationen zum e-Rezept erhalten Sie z. B. unter

www.kbv.de (Kassenärztliche Bundesvereinigung)

www.gematik.de (Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH)

oder bei Ihrer Krankenkasse.

Bestellte Überweisungen, sowie andere Rezepte, für die noch kein e- Rezept erstellt wird

(Privatrezepte, Hilfsmittelrezepte z.B. Kompressionsstrümpfe und "gelbe" Rezepte nach dem BtM-Gesetz)

sind wie bisher am nächsten Werktag in unserer Praxis abholbereit.

Sollte uns im aktuellen Quartal Ihre Versicherungskarte bereits vorgelegen haben, können Sie bestellte

Folgerezepte am nächsten Werktag in einer Apotheke Ihrer Wahl unter Vorlage Ihrer Versicherungskarte

einlösen bzw. abrufen lassen. 

Wenn Sie eine Lieferung Ihrer Medikamente benötigen, klären Sie die Möglichkeiten der Rezepteinlösung

bitte direkt mit Ihrer Apotheke! 

Während der Urlaubsschließzeiten werden keine Rezeptbestellungen

bearbeitet, bitte lesen Sie  hierzu auch die Hinweise unter "Sprechzeiten/Schließzeiten"!

 

Bestellung gesendet.

bottom of page